Pause mal anders: mit fairem Kaffee, veganem und glutenfreiem Mittagstisch und Kuchen, dazu Äktschn und Liebe.

Wir sind für Dich da

Di-Fr:  10 – 18 Uhr
Sa:  12 – 18 Uhr
So:  10 – 18 Uhr
Mo: geschlossen (auch am Feiertag)
Feiertag: 10 – 18 Uhr

Veranstaltungen

27.09. 15 Uhr: Nähsprechstunde mit Ursula
07.10. 15 Uhr: Lindy Hop (social dance)
11.10. 15 Uhr: Nähsprechstunde mit Ursula
22.10. 19 Uhr: Dinner in vier Farben – Fine Dining in Kooperation mit Estella Schweizer vom Taracafé in Regensburg
04.11. 15 Uhr: Lindy Hop (social dance)

Speisen & Getränke

Viele Stammkund*innen schwören schon auf unseren täglich wechselnden Mittagstisch. Immer frisch und hausgemacht.

jeweils von 11:30 – 14:00 Uhr,  saisonal & glutenfrei für 8,50 Euro,
dazu gibt es Suppe oder Salat

Dienstag Gemüse Curry mit Kokosmilch und Duftreis
Mittwoch Zucchinibratlinge mit Kartoffel-Sellerie Püree und Jus
Donnerstag Gemüsepfannkuchen mit Linsen-Lauch Ragout
Freitag Lasagne mit gegrilltem Gemüse und Pestosauce (auch glutenfrei möglich)

Mittagstisch im Postfach? Wöchentlich bequem wissen was es gibt. Spätestens Montag schicken wir euch den aktuellen Speiseplan, und dazu noch interessante Veranstaltungen oder Neuigkeiten in und um den Pausenraum:

 

„Speisen & Getränke“ weiterlesen

Brunch

Liebe Gäste!

Einmal im Monat laden wir Dich, Deine Familie und Freund*innen zu unserem leckeren Brunch ein. Jeden letzten Sonntag (und an manchen Ausnahme-Tagen) von 10:00 – 13:00 Uhr ist es so weit: Unser Buffet bietet Euch allerlei süße und herzhafte Leckereien, die wir vollständig selbst und mit viel Liebe und Sorgfalt herstellen. „Brunch“ weiterlesen

Aktuelles

Nähsprechstunde am 27. September

Um 15 Uhr könnt ihr im Pausenraum Fragen rund um das Thema Nähen loswerden. Für alles was sich nicht vor Ort klären lässt, bietet Ursula privaten Einzelunterricht an. Darüber hinaus ist sie offen für Projekte in kleinen Gruppen.

Wow! Was für ein Start!

Vielen Dank für Deine Treue. Wir hatten einen Superstart nach den Ferien. Die ganze Woche war viel los und es gab viele bekannte Gesichter und einige neue. Wie schön! Das freut uns sehr und wir hoffen, dass die nächste Woche direkt so weitergeht. Das Wetter verspricht ja einiges 🙂

Wir sind wieder da!

Mit frischer Energie, neuen und alten Gesichtern und ganz vielen Ideen für den Herbst und Winter. Aber noch könnt ihr den Spätsommer bei uns genießen mit Kaffee, Kuchen oder herzhaften Köstlichkeiten. Morgen ab 10 Uhr sind wir für euch da 🙂 Wir freuen uns auf euch!

Über uns

Unsere Philosophie und unsere Prinzipien

Nicht jammern, sondern machen. Und zwar das, was wir gut können. Dadurch Verantwortung übernehmen. Für uns – und diejenigen, mit denen wir diesen Planeten teilen.

Mit jeder Konsumentscheidung können wir ein kleines bisschen Veränderung anstoßen. Dir wollen wir die Entscheidung dafür einfach machen. Deshalb sind wir gemeinsam mit unseren Köchinnen und Köchen, Bäckerinnen und Bäckern und unserem Thekenteam seit 2015 engagiert und voller Liebe für Euch da. Wo immer möglich, regional, saisonal und in Bio-Qualität. Dort wo nicht, mit Fair-Trade Siegel. Lecker, nie langweilig – und zu einem erschwinglichen Preis.

Pausenraum nehmen wir wörtlich: Bei uns kannst Du guten Gewissens genießen und gemütlich abhängen – denn wir teilen unseren Raum mit dem Hängemattenglück. Nicht nur Weltverbesserer brauchen mal Pause.

Wer wir sind

Wiebke

Ich heiße Wiebke und bin eine von zwei Gründerinnen des Pausenraums. Meine Reisen haben mir die Vielfalt und Schönheit unserer Welt, aber auch den Müll und die fatalen Folgen unseres Handelns gezeigt und in ihrem Ausmaß bewusst werden lassen. Auf die Frage was mich inspiriert und motiviert ist die Antwort: Verändern leben und bei mir damit anfangen, nicht bei den anderen. Nicht mehr nur über nachhaltigen Konsum, ökologischen Anbau und die Vermeidung von Plastikmüll zu lesen, es auch in meinem Alltag zu integrieren hat mich so manches Mal vor Herausforderungen gestellt. Mit dem Pausenraum möchte ich dies über meinem Alltag hinaus auch anderen ermöglichen.

Lea

Ich bin Lea. Schon lange beschäftige ich mich mit nachhaltigem Konsum und Veränderungen in der Gesellschaft. Ich habe Umweltwissenschaften und Geographie studiert. Verschiedene Auslandsaufenthalte und erste Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit haben bei mir zu einem wachsenden Fokus auf lokales Wirken mit globalen Auswirkungen geführt. Die Themen Landwirtschaft und regionale Ernährungssysteme haben mich schon im Studium interessiert. Zusammen mit meiner Begeisterung für Backen und Kochen, ergibt das die perfekte Kombination für den Pausenraum. „Über uns“ weiterlesen